© 2019 DIESTADTENTWICKLER

Perspektiven für den Raum Ostallgäu in der Metropolregion München

20.01.2016

 

Wolfgang Wittmann, Geschäftsführer der Europäischen Metropolregion München, und das Fördermitglied Dr. Stefan Leuninger, Kaufbeuren, sehen zahlreiche Entwicklungschancen für den Raum Ostallgäu. Die Region München erwartet in den kommenden Jahren einen Bevölkerungszuwachs von insgesamt rund 400.000 Personen. Davon kann und wird auch das Ostallgäu mit dem Oberzentrum Kaufbeuren profitieren. “Ich freue mich, dass sich das Kaufbeurer Stadtentwicklungsbüro LEUNINGER & MICHLER als Fördermitglied weiterhin aktiv in Fragen der Regionalentwicklung einbringt“, so Geschäftsführer Wolfgang Wittmann. 

Please reload

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Archiv
Please reload