© 2019 DIESTADTENTWICKLER

Städtebaulicher Rahmenplan Gemeinde Aham sichert Ortszentren

19.11.2018

LEUNINGER & MICHLER hat den Auftrag der Gemeinde Aham, Landkreis Landshut, übernommen, einen städtebaulichen Rahmenplan für die Ortsentwicklung zu erarbeiten.

 

Grundlage bilden die Inhalte und Zielsetzungen des interkommunalen städtebaulichen Entwicklungskonzeptes für 5 Gemeinden in der sog. „Milchstraße“. Für die fünf Gemeinden Aham, Frontenhausen, Marklkofen, Reisbach und Eichendorf hat LEUNINGER & MICHLER in Abstimmung mit der Regierung von Niederbayern 2016/2017 ein interkommunales Entwicklungskonzept erarbeitet, welches nun die Grundlage für städtebauliche Planungs- und Investionsmaßnahmen bildet. 

 

Für die Gemeinde Aham stehen drei zentrale Zielsetzungen im Mittelpunkt des Rahmenplanes: Stärkung der Aufenthaltsqualitäten und Treffpunktfunktionen, Sicherung der Nahversorgung sowie die Attraktivitätsteigerung als Wohnstandort. Erste planerische Umsetzungsideen wurden für Aham visualisiert und eine Rückbesinnung auf die lange Geschichte des Ortes findet hierbei statt.

 

 

Please reload

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Archiv
Please reload